nunchuckgames.com

Porno Oma masturbiert beim Webcam Telefonsex

Beim Webcam Telefonsex trifft man ja so einige Weiber, darunter auch die eine oder andere Porno Oma. Das meinten meine Kumpels zu mir, als sie mich auf den Geschmack eines geilen Telefonficks brachten. Eine German Tube soll wohl geile Werbung für die fickende Oma gemacht haben. Reife Frauen sind eh meine Kragenweite, doch ob mich eine fickende Oma erregen kann, das bezweifelte ich. Telefonsex privat zu erleben war bei der reichhaltigen Auswahl ja kein Thema mehr. Ich wollte die geile Alte also trotzdem kennenlernen, auch wenn ich mit den alten Weibern wenig anfangen konnte. Meine Kumpels meinten zu mir die Porno Oma masturbiert beim Webcam Telefonsex. Welcher Mann will sich das schon entgehen lassen?

Porno Oma masturbiert beim Webcam Telefonsex

Webcam Telefonsex mit der Oma

Der Webcam Telefonsex mit der Oma erwies sich als weniger schwer. Ich suchte einfach die Webseite der geilen Oma auf und wählte die hinterlegte Nummer. Am Telefon meldete sich eine reife Frau, die man an der Stimme nicht als Oma erkennen würde. „Na welches Sahneschnittchen hab ich in der Leitung?“, wollte die geile Alte wissen. Ich stotterte vor mich hin „Nico, hier ist Nico.“, platze es aus mir hervor. „Na Nico, was wünschst du dir von der Omi? Soll ich dir deinen dicken Ständer lutschen oder willst du Omas geile Titten besudeln?“ Ich wusste nicht, was ich sagen sollte. „Ah ich verstehe dein Schweigen mein Süßer, du willst die geile Oma beim Masturbieren sehen.“ Ich sagte nichts weiter und schon bekam ich die Nummer für die Webcam. Ich trug sie ein und schaltete damit die Webcam frei. Mir zeigte sich eine auf dem Bett sitzende Oma, die bereits dabei war, ihre dicken Hängetitten zu massieren. Bis jetzt konnte ich zu einer German Tube keinen Unterschied feststellen, denn auch da rieben sich die Omas in den Pornos die Titten. Ich ließ mich überraschen. „Na mein Süßer, siehst du die Oma nun?“ Ich räusperte mich „Ja“, sagte ich. Die Oma begann sich die dicken Titten zum Mund zu führen und gierig daran zu lecken. Immer wieder saugte und zog sie an ihren dicken Nippeln. Das machte mich schon geil. Mein Ständer wuchs zu seiner vollen Größe heran. Die Oma war noch immer mit den Nippeln beschäftigt. Konnte das Weib auch was anderes? Als ob sie meine Gedanken lesen konnte, begann sie langsam ihre haarige Muschi zu streicheln. Eine blanke Fotze wäre mir lieber gewesen, aber man will ja nicht meckern. Auch ich griff mir an den Ständer und begann meinen Kolben mit der Hand zu massieren.

Die Oma griff wieder zum Telefon. „Ich find es geil, wenn du mir die haarige Spalte massierst.“, stöhnte sie in den Hörer. Ich schaute weiter zu und ließ meinen Kolben dabei nicht los. Die Oma masturbierte vor der Webcam weiter und schob sich den Finger durch die Schambehaarung in die nasse Lustgrotte. Heftig begann sie mit dem Finger zuzustoßen. Und auch ich wichste meinen Schwanz immer stärker. Ich hörte am Telefon das erste Stöhnen der geilen Alten, während sie immer weiter ihren Finger in die Muschi schob. Ihre andere Hand hielt nicht mehr den Hörer, sondern massierte ihren Kitzler. Ihre Beine zuckten bereits und auch mein dicker Kumpel begann zu zucken und pulsieren. Gleich würde ich kommen. „Komm mein Süßer spitz mir in mein geiles Loch.“, stöhnte die Oma und sorgte bei mir für einen dicken Strahl Sperma, der aus meinem Schwanz schoss. Die Porno Oma masturbiert beim Webcam Telefonsex immer weiter, bis ich die Cam wegklickte und den Chat verließ. Meine Hand klebte voller Sperma und wollte nur noch unter einen Wasserhahn, um meine Wichse loszuwerden. Das war eine himmlische Erfahrung, trotz des gigantischen Altersunterschiedes.